Wädenswil

Wädenswil senkt Gaspreise

Ab neuem Jahr bezahlen Gas-Kundinnen und -Kunden der Stadt Wädenswil für ihr benötigtes Gas weniger.

Verantwortlich dafür sind die Entwicklungen am globalen Energie- und Rohstoffmarkt, die sich in jüngster Zeit etwas entspannt haben. Preisvorteile ergeben sich aber auch dank einer weitsichtigen Energiebeschaffung.

Die Gaspreise wurden auf den 1. Januar 2023 gesenkt. Beim Kochgas beträgt die Reduktion 20% und beim Heizgas je nach Produkt 8 bis 10%. Für die Beheizung eines Einfamilienhauses mit einem Jahresverbrauch von 20 000 kWh bedeutet dies beispielsweise Minderkosten von rund 400 Franken pro Jahr.

Die allgemeine Lage bleibt weiterhin unsicher. Die Werke beobachten die Situation an den Energiemärkten sorgfältig und behalten sich weitere Preisanpassungen vor. w

Teilen mit:

0 Kommentare zu “Wädenswil senkt Gaspreise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.