Richterswil Veranstaltungen

Chüngensaal wird zur Himmelsbühne

Ein Richterswiler Bürger lancierte mit einer Spende von CHF 5000, dass im Chüngensaal vor dem Umbau nochmals ein nie dagewesenes Kulturfeuerwerk entsteht. Richterswil bekommt ein Kino, eine Dinner-Show und einen Veranstaltungsort für viele Zwecke. Die Richterswiler sind nun gefordert, das neue Angebot tatkräftig zu unterstützen.

Der Chüngensaal im Hotel 3 König ist in die Jahre gekommen. Die Technik funktioniert schon seit Jahren nicht mehr. Diesen Frühling sind einige Richterswiler auf die Idee gekommen, dass der Chüngensaal nochmals neues Leben bekommen soll, damit hier Unterhaltungsformen ausprobiert werden können. Ein Richterswiler Bürger hat mit einer Spende das Projekt angestossen. Es wurde der Verein Himmelsbühne gegründet.
Ein weiterer Glücksfall ereignete sich Mitte Juli. Der Verein Himmelsbühne konnte die Licht- und Tontechnik sowie viel Cateringmaterial bei der Liquidation des Eventlokals Szenario in Langnau a. A. erwerben. Der ehemalige Besitzer Martin Gwerder hat den Verein Himmelsbühne so stark unterstützt, dass die Himmelsbühne Realität wurde.
Im August 2022 wurde der Chüngensaal zur Himmelsbühne umgebaut. Im Eingangsbereich steht eine Lounge mit Bar zur Verfügung. In der Halle stehen zwei Bühnen mit kompletter Licht- und Tontechnik zur Verfügung. Auch punkto Ausstattung ist die Halle nun für Showproduktionen auf hohem Niveau geeignet.

Ziel der Himmelsbühne

Das Ziel der Himmelsbühne ist es, eine Plattform zu bieten, wo Konzepte erprobt und umgesetzt werden können. Das Fernziel der Himmelsbühne ist es, dass in Richterswil mit der Remise ein Kulturschuppen mit entsprechenden Sockelmietern entstehen kann.
Richterswiler Kultur ist Programm! Wo immer möglich werden lokale Lieferanten bevorzugt. Die Bäckerei Baggenstoss liefert der Himmelsbühne einen speziellen Pizzateig, der nur im Kino der Himmelsbühne erhältlich ist. Auch das Richterswiler Bier ist im Offenausschank nur hier erhältlich. Mit Stefan Hunn ist auch einer im Team, der seine berühmten Glaces und Sorbets anbietet.

Jungbürgerfeier 2022

Am 9. September 2022 war die Jungbürgerfeier der Gemeinde Richterswil der erste Prüfstein. Die Himmelsbühne hat ihre Feuertaufe erlebt. Über 60 Personen nutzten das Angebot der Gemeinde und waren von der Lokalität begeistert.

Tag der offenen Tür

Am Wochenende vom 30. September und 1. Oktober findet für die Bevölkerung ein Tag der offenen Tür statt. Am Freitag kann man nach Herzenslust das Kino-Konzept gratis ausprobieren. Am Samstagabend findet eine 3-Generationen-Party mit Gratis-Eintritt statt.
Kino Movie & Food

Jeden Mittwoch und Donnerstag öffnet ab 5. Oktober das Kino Movie & Food. Der Eintritt beträgt CHF 30.00 für Erwachsene und CHF 20.00 für Jugendliche. Es wird ein Film gezeigt und man kann vom Pizza-Buffet so viele Pizzen auswählen, wie man will. Selbstverständlich steht auch Popcorn und Zuckerwatte immer zur Verfügung. Dieser Kinospass ist in kleineren Städten in Skandinavien äusserst erfolgreich. Richterswil soll nun zum Mekka für Kinofans werden.

Dinner-Show mit Kultur und Musik

Es gibt viele Künstler, die gerne einen Auftritt hätten. Aber nur ganz wenige sind so erfolgreich, dass sie immer wieder gebucht werden. Die Himmelsbühne will ein Ort sein, wo professionelle Künstler wie auch Anfänger ihren Platz haben. Zwischen den vier Showblöcken geniesst man ein Dinner-Spektakel, bei dem man feinstes Essen geniessen kann. Die Dinner-Show soll ein Ort sein, wo man gerne mit seiner Partnerin oder der ganzen Firma hingeht.
In der ersten Show im Oktober konnte bereits ein fantastisches Programm zusammengestellt werden. Ein Comedian, der bisher noch nie aufgetreten ist, hat auf der Himmelsbühne seine Premiere. Die Tanzschule Ivangi wird die Show mit Tanzeinlagen unterstreichen und aufzeigen, was die Tanzschule kann. Auch eine Pianospielerin wird für die Gäste da sein. Für Nervenkitzel sorgt ein Zauberer. Als Star der Dinner-Show konnte mit René Bifang (bekannt aus der Volksmusik und mit Chueli) einer der besten Sänger der Region gewonnen werden. Rund 20 Leute sind für die Produktion im Einsatz. Die Dinner-Show wird sowohl kulinarisch wie auch künstlerisch zum Besten gehören.
Wir brauchen die Unterstützung der Bevölkerung, dass entsprechende Tickets geordert werden. Nur so wird die Dinner-Show langfristig Bestand haben!

Opern- und Musicalabend

Im November ist auch noch ein Abend mit einer Oper geplant. An einem zweiten Abend soll die Dinner-Show komplett im Medley aus bekannten Musicals bestehen.

Fasnachtsauftakt

Am 11. November wird die Fasnacht eingeläutet. An diesem Tag steht die Himmelsbühne ganz im Zeichen der Narren. Als besondere Überraschung können wir heute schon verraten, dass die berühmten Hexen aus Wilen wiederaufgetaucht sind und zum Motto beitragen: die urchigen Hexen sind zurück!

Räbechilbi-After-Party

Am 12. November steigt die berühmte Räbechilbi-After-Party. Bereits haben namhafte DJs zugesagt, so dass eine Top-Party steigen kann.

Public Viewing

Ab dem 20. November steht die Himmelsbühne ganz im Zeichen der Fussball-WM. Täglich ist die Bar geöffnet, wo alle Spiele ab 16.00 Uhr übertragen werden. Bei den Top-Spielen werden wir die Spiele in der Halle übertragen. Urs Hobi

 

Teilen mit:

0 Kommentare zu “Chüngensaal wird zur Himmelsbühne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.