Lokalsport Richterswil Vereine

Männerriege Samstagern ­organisiert 2023 Grossanlass

Am Samstag, 14. Mai 2022, konnte die Männerriege Samstagern ihre 87. Generalversammlung im Restaurant Pyramide in ­Wollerau durchführen. Um 20.40 Uhr eröffnete der Präsident die Versammlung und durfte fünfzig Teilnehmer, darunter vier Ehrenmitglieder und drei Gäste, begrüssen.

Jahresbericht

Der Jahresbericht 2021 war aufgrund der Pandemie kurz und bündig. Erfreulicherweise fanden die beliebten Anlässe wie Bergchilbi, Turnerchränzli und Chlaushock dennoch statt. Ansonsten unternahm die Männerriege wenig, was sich positiv auf die Vereinskasse auswirkte. Der Kassier musste keinen Verlust in der Jahresrechnung präsentieren.

Auszeichnungen/Ehrungen

Da im Jahr 2021 keine turnerischen Anlässe und Wettkämpfe durchgeführt wurden, konnten leider auch keine Auszeichnungen vergeben werden. Jedoch hat der Verein drei Rücktritte zu verzeichnen: Walter Zysset gab nach 20 Jahren sein Amt als OK-Mitglied der Metzgete ab. Hansjürg Baur, welcher über mehrere Jahre als Turnleiter der gemischten Gruppe für die Männerriege im Einsatz stand, trat ebenfalls zurück. Neu wird Rolf Flury (bereits als Leiter im Amt) hier übernehmen.
Zu guter Letzt wurde unser abtretender Fähnrich, Gottfried Eichenberger, verdankt. Er übte sein Amt 18 Jahre lang aus. Diese ehrenvolle Aufgabe übernimmt neu Fritz Bircher.
Bei den aktiven Turnenden haben wir einen Austritt und drei Neueintritte zu verzeichnen (davon zwei Übertritte vom Turnverein).

Ausblick 2022/2023

Der Vorstand wurde im letzten Jahr für zwei Amtsjahre gewählt und bleibt somit unverändert: Ernst Baumann (Präsident), Marcel Marti (Aktuar und Vize), Fabian Tanner (Oberturner), Peter Tanner (Kassier) und seit letztem Jahr Jonas Leuthold (Materialwart und Beisitzer).
Das von Fabian Tanner präsentierte Jahresprogramm bietet viel Abwechslung im laufenden Jahr. Die Teilnahme an Turnfesten in Wiesendangen und Näfels und einige Helfereinsätze sind geplant. Bereits am 2. Juli 2022 steht der grosse Helfereinsatz für den «Werkplatz Samstagern» vor der Tür. Dieser «Tag der offenen Tür» von Gewerbe und Industrie findet nach zwei Jahren Verschiebung endlich statt.

Wie gewohnt plant die Männerriege Ende Oktober an die beliebte «Metzgete» im Haaggeri-Saal einzuladen. Die Hoffnung ist gross, diesen Anlass im Herbst 2022 planmässig durchführten zu können.
Der Antrag des Vorstandes, ab 2023 die Organisation des bislang in Bäretswil ausgetragenen «Männerturntages» zu übernehmen, wurde von der Versammlung diskutiert und in der anschliessenden Abstimmung gutgeheissen. Unterstützt wird die Männerriege bei der jährlichen Organisation dieses Grossanlasses, an welchem ca. 300 Wettkämpfer teilenehmen, von der Frauenriege und dem Turnverein Samstagern. (e)

Teilen mit:

0 Kommentare zu “Männerriege Samstagern ­organisiert 2023 Grossanlass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.