Aktuell Wädenswil

Velobörse der Grünen trotz spätem Datum ein Erfolg!

In diesem Jahr stand auch die Velobörse der Grünen unter speziellem Vorzeichen: Im April abgesagt, erst im Juni abgehalten, aber trotz Regen am Morgen von vielen dankbaren Leuten besucht, die (endlich!) doch noch ein neues Velo ergattern konnten. Man merkte: Fahrräder sind gefragt wie nie, so kann man sich virensicher fortbewegen und erst noch Spass haben. Neben vielen Kinder- und Erwachsenenvelos wurden auf dem Eidmatt-Platz auch ein knallrotes Tandem und einige E-Bikes angeboten, so dass die meisten etwas Passendes fanden. Leider mussten die Schnäppchenjäger (und auch die Helferinnen und Helfer!) dieses Jahr auf den beliebten Verpflegungsstand verzichten, aber nächstes Jahr stehen sicher wieder Kaffee und Kuchen bereit. Die Bilanz um zwölf Uhr durfte sich sehen lassen: 65 Velos verkauft, 30 weitere an die Rumänienhilfe gespendet und viele zufriedene Gesichter. Das Corona-Wagnis hat sich gelohnt! (e)