Allgemein Wädenswil

Viel los in den Königskuchen-Backstuben

Am Dreikönigs-Tag wurden in Wä-denswil einige Königinnen und Könige gekrönt: Im Einkaufszentrum «di alt Fabrik» verteilte die FDP Kuchenstücke, im Haus zur Sonne konnte unter Anleitung der CVP gar der eigene Kuchen gebacken werden.

Text und Bilder: Stefan Baumgartner

Etwa 1000 Stücke Dreikönigskuchen warteten auf die Wädenswilerinnen und Wädenswiler pünktlich ab 8.30 Uhr im Einkaufszentrum «di alt Fabrik» im Herzen von Wädenswil. Stadt- und Gemeinderäte wie auch Vorstandsmitglieder der FDP Wädenswil sowie die Centerleitung des Einkaufszentrums verteilten die in Wädenswil gebackenen Dreikönigskuchen bereits zum siebten Mal, gewinnen konnten die Königinnen und Könige Gutscheine oder Sachpreise der eingemieteten Geschäfte im Einkaufszentrum.

In der «Sonne» veranstaltete die CVP ihr beliebtes Dreikönigskuchen-Backen. Zwischen 14.30 und 16.30 Uhr wurden etwa 15 Kilo Teig geknetet, geformt, und anschliessend in der Bäckerei Gantner goldbraun gebacken. Dazwischen bastelten die Kinder die passende Krone zu ihrem Kuchen, wie immer unter kundiger Anleitung von Giuseppina Spescha. So entstanden hier kreative und farbenfrohe Kunstwerke, währenddessen sich die Eltern mit Stadträtin Alexia Bischof, Stadtpräsident Philipp Kutter oder mit anderen Vertretern der Mitte-Partei unterhalten konnten.