Richterswil Veranstaltungen

Lesung in der Gemeindebibliothek

«Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat» heisst der Titel des jungen schweizer Autors Demian Lienhard. In seinem Debütroman beschreibt er das Scheitern der jungen Frau Alba. Die Abwärtsspirale endet mit den Jugendunruhen 1980 (AJZ) und in der offenen Drogenszene im Zürcher Platzspitz. Und hier beginnt auch die Stärke dieses Buches. Obwohl Demian Lienhard als kleiner Junge nichts davon mitbekommen hat, beschreibt er diese Szenarien sehr authentisch, was heisst, dass er sehr gut recherchiert hat. Versehrt aber innerlich gestärkt kann Alba diesem Horror entkommen.

Mit viel Lob wird der 1987 geborene Autor in der Presse gewürdigt. So wird seine Sprache in einer Rezension von Martin Ebel vom Tages-Anzeiger als «direkt, aber nicht platt; originell, aber nicht krampfhaft gesucht» beschrieben.

Am Mittwoch, 23. Oktober, um 20.00 Uhr, begrüsst die Gemeindebibliothek Richterswil diesen vielversprechenden Autor und hofft, auch die junge Bevölkerung unserer Gemeinde zu erreichen. (e)

www.bibliothek-richterswil.ch