Aktuell Wädenswil

Wädenswil: Tote Frau in Wohnung aufgefunden

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagmorgen (28.7.2019) in Au (Gemeindegebiet Wädenswil) in einer Wohnung eine tote Frau gefunden. Ein Tötungsdelikt steht im Vordergrund.

Gegen 9 Uhr sprach ein 33-jähriger Deutscher bei der Stadtpolizei Zürich vor und teilt mit, dass es seiner Lebenspartnerin nach einer gemeinsamen Auseinandersetzung nicht gut gehe. Die umgehend an den Wohnort des Paares ausgerückten Polizisten der Kantonspolizei Zürich sowie des Rettungsdienstes fanden in der Wohnung eine leblose Frau vor. Aufgrund des jetzigen Erkenntnisstandes dürfte die 24-jährige Frau im Zuge des Streits getötet worden sein. Der mutmassliche Täter wurde von der Stadtpolizei Zürich verhaftet und der Kantonspolizei Zürich zugeführt.

Die genauen Umstände und Hintergründe der Tat sind noch unklar und bilden Gegenstand der laufenden Ermittlun-gen, welche durch die Staatsanwaltschaft I des Kantons Zürich, in enger Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Zürich, geführt werden.
Neben der Kantonspolizei Zürich standen ein Rettungswagen sowie ein Notarzt des Seespitals Horgen, das Forensi-sche Institut Zürich und das Institut für Rechtsmedizin der Universität Zürich im Einsatz. (Kapo)