Lokalsport Wädenswil

3. Wädenswiler Golf-Trophy

Zur Freude der Wädenswiler Organisatoren Daniel Rüegg, Claudio Di Mauro, Adrian Buchmann und Michael Erdlen konnte das diesjährige 3. Wädenswiler Golf-Trophy-Turnier bei guten Wetterverhältnissen erstmals vollends fertig gespielt werden.

Sarot Patong

54 Golferinnen und Golfer aus Wädenswil und Umgebung zeigten auf der wunderschönen Anlage des Golfclub Ybrig erneut ihr Bestes. Die Freude am Spiel, die gute Stimmung in den Flights und das Miteinander animierte die Teilnehmer auch dieses Jahr zu Hochleistungen. Als Tagessieger Brutto durfte Sarot Pantong nach einer überzeugenden Leistung mit 2 über Par den Wädenswiler Golf-Trophy Wanderpokal entgegennehmen. Ana Hensler entschied nicht nur den Netto-Sieg (Handicap einberechnet) mit 42 Punkten für sich, sondern erspielte auch den Preis für den längsten Abschlag und «nearest to the pin». Den Spezialpreis für den «longest drive» Herren gewann Christian Heldstab.

Ana Hensler

Traditionsgemäss durften die Golferinnen und Golfer diesen schönen und spannenden Golf-Tag mit einem gemütlichen Abendessen im Clubhaus nochmals Revue passieren lassen. 

Die Organisatoren danken dem Golfclub Ybrig für die Gastfreundschaft inklusiv guter Küche und freuen sich auf die nächste Austragung der Wädenswiler Golf Trophy am 4. September 2020. 

www.waedi-golf-trophy.ch