Life & Style

Neuer Bikeferien-Anbieter für Portugal

Massgeschneiderte Touren

Die wilde, ursprüngliche Natur des weitgehend unbekannten Nordens Portugal erfahren, in der Unesco-Weltkulturerbe-Region Sintra spektakuläre Bike-Trails entdecken oder die Portugiesischen Azoren erforschen. Diese Möglichkeiten bietet der neue Bike-Touren Spezialist «mountainbike-portugal.ch».

Massgeschneiderte Touren

Nach erfolgreichen Pioniertouren mit Schweizer Bike Gruppen im 2016 hat sich der Familienvater dreier Kinder dieses Frühjahr entschlossen, nebst wöchigen Etappen-Touren für Bike-Gruppen auch kürzere, individuelle Touren nach Absprache anzubieten. Wer über wenig Zeit verfügt, den dürfte vor allem das Kurzferien-Programm «Trailspass Lissabon» interessieren: Nebst flowigen Trails in der Nähe von Lissabon bleibt dem Biker genügend Zeit für Kultur und Shopping in Portugals Hauptstadt. Die Touren werden auf Anfrage auch für E-Bikefahrer angeboten. Neu ab Herbst 2018 steht ein Inselhopping auf den wildgrünen Azoreninseln im Programm. Zusammen mit seiner Partnerin, Betina Siegle-Antunes, ausgebildete Kinesiologin und Tourismusfachfrau, bietet Siegle zudem ab kommenden Frühjahr stationäre Wochen in Colares, Sintra an: «Yoga und Meer in Colares». Ein ideales Programm für alle, die in ihren Ferien Yoga und Bike kombinieren möchten. Der Vorteil seines kleinen Familienunternehmens sei, dass er auf individuelle Wünsche gut eingehen und den Bikern ein auf ihre Bedürfnisse massgeschneidertes Angebot unterbreiten könne, so Siegle. Nebst der langjährigen Erfahrung als Bike-Guide kommt dem Richterswiler zugute, dass er aus familiären Gründen Portugal bestens kennt. Aktuell verbringt die Familie Siegle eine einjährige Auszeit in Portugal und kann dadurch mit hervorragenden Landeskenntnissen und Insidertipps bei Bike-Reisenden punkten.

BSM-Experience GmbH, Beat Siegle, Tössweg 38, 8805 Richterswil
Tel. 079 217 73 88, +351 915 68 51 40,
www.mountainbike-portugal.ch