Aktuell Allgemein Lokalsport Wädenswil

Aktion «Dä FC bringts»

Da aufgrund der Corona-Pandemie der Fussballbetrieb nach wie vor nur auf Sparflamme läuft und auch keine Veranstaltungen durchgeführt werden können, hat sich Sascha Zurbuchen, seines Zeichens neuer Veranstaltungschef des Vereins, von einer Aktion der Guggenmusik Trubadix begeistern lassen.

Er kontaktierte die vier Restaurants: Hotel Engel, Wädenswil, Hauptsponsor des FC Wä-denswil; Eder’s Eichmühle, Wädenswil, Mitglied der Sponsorenvereinigung Förderclub; Restaurant Schmiedhof, Samstagern, Mitglied der Sponsorenvereinigung Förderclub, und Restaurant Schützehuus, Au, Mitglied der Sponsorenvereinigung Förderclub, Bandenwerber und Inserent, und stellte ihnen sein Projekt vor. Dieses sah vor, dass an je einem Abend Spieler und Spielerinnen des FCWs die bestellten Gerichte ausliefern und das selbstverständlich in FC-Wädenswil-Bekleidung. Die Schwierigkeit für beide Seiten war, dass weder die Restaurants noch der FCW Erfahrungen hatten mit einem Lieferdienst. Zudem war auch schwierig abzuschätzen, wie viele Bestellungen eingehen würden. Aber die Restaurants waren von der Idee begeistert und der FCW machte zusätzlich Werbung auf verschiedenen medialen Kanälen.
Die Aktion dauerte vom 17. bis 21. März, und Spielerinnen und Spieler folgender Mannschaften beteiligten sich und lieferten jeweils die bestellten Menüs aus: 1. Mannschaft Herren, 1. Mannschaft Frauen, 2. Mannschaft Herren, 2. Mannschaft Frauen, Senioren 30+, Senioren 40+, Senioren 50+.
Und es wurde ein voller Erfolg! Die Restaurants konnten mehr Bestellungen generieren als an einem normalen Tag, teilweise doppelt so viele! Aus Kapazitätsgründen bei den Restaurants konnten sogar Bestellung nicht mehr entgegengenommen werden.

Sollte sich der Bundesrat dazu entschliessen, die Restaurants weiterhin geschlossen zu halten, wird sich der FC Wädenswil überlegen, die Aktion «Dä FC bringt’s» ein weiteres Mal durchzuführen. Alle beteiligten Restaurants haben ihre Zusage dazu bereits gegeben.
Der Erfolg freute auch den Sponsoringverantwortlichen des Vereins; ist es doch in der momentanen Zeit nicht immer leicht, die Sponsoren bei Stange zu halten.
(sz/hh)

Teilen mit:

0 Kommentare zu “Aktion «Dä FC bringts»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.