Feuilleton Wädenswil

Auf dem Weg zu sich selbst

Michael Baltensberger arbeitet als Jurist in einem Schweizer Unternehmen. Alles läuft nach seinen Vorstellungen. Er lebt mit seiner Frau Maria in einer komfortablen Attikawohnung. 

Doch die Eurokrise und die damit verbundene Frankenstärke bringen das Unternehmen mehr und mehr in Schwierigkeiten. Es kommt zu einem massiven Stellenabbau. Auch Michael wird arbeitslos. Als das ersehnte Kind zur Welt kommt, kehrt das Glück trotz Arbeitslosigkeit zurück. Doch dann offenbart ihm seine krebskranke Mutter, dass sein Vater nicht der leibliche Vater ist. Michael spürt, dass er sich verändern muss und vollzieht eine Kehrtwende. Er erwirbt das Anwaltspatent und zieht mit seiner Familie aufs Land. Um das Vater-Sohn-Trauma zu überwinden, unterzieht er sich einer Therapie und lernt eine sympathische Therapeutin kennen. 

Kehrtwende

ISBN: 978-3-907146-75-0

Münster Verlag Basel, Fr. 24.–