Richterswil

Erfolgreicher Austausch am Elternabend des FC Richterswil

Der FC Richterswil lud am 23. August die Eltern der Juniorinnen und Junioren zu einem Elternabend in den Haaggerisaal in Samstagern ein.

Das Interesse war gross und über 70 Eltern nahmen an der Veranstaltung teil. Der Präsident Turi Güner eröffnete den Abend und anschliessend hielt die Gemeinderätin Evelyn Meuter ein Referat über Infrastruktur und die Wichtigkeit des FCR für die Gemeinde und die Bevölkerung. Türi Güner stellte dann den Verein etwas vertiefter vor inkl. der Gönnervereinigung «Club 09». Diese unterstützt die Juniorenabteilung wesentlich. Der Leiter der Juniorenkommission Markus Keller zeigte auf, wie die Abteilung – die grösste des FCR – organisiert ist, was wo abläuft, aber auch die Anliegen an die Eltern inkl. den «Commitments der Junioren». Der Präsident erfüllte die Erwartungen der Eltern, präsentierte die nächsten Termine des FCR und wies auf noch unbesetzte und unterstützende Tätigkeiten hin.

Nach der Veranstaltung waren alle Gäste zu Grilladen (Fleisch/Wurst) und kühlen Getränken eingeladen. Beim gemütlichen Zusammensein entwickelten sich an diesem lauen Sommerabend lockere und interessante Gespräche. Die Befragung der Teilnehmer ergab, dass ihre Erwartungen erfüllt wurden und solche Treffen regelmässig stattfinden sollen. Geplant ist für 2021 das nächste Zusammenkommen. Ein gelungener Abend für alle. (e)