Allgemein Wädenswil

Podestplätze zum Schwyzer Kantonalschützenfest

13 Schützinnen und Schützen des SV Wädenswil haben am 40. Schwyzer Kantonalschützenfest in der March teilgenommen. Die äusserst erfolgreiche Bilanz weist zwei Podestplätze und zahlreiche Kranzauszeichnungen aus. Eine siebenfache Kranzauszeichnung gab es für Michael Suter. Ehrgeiz und Trainingsfleiss haben sich aber auch für Fernand Imhof ausbezahlt, der ebenfalls mit sieben Auszeichnungen ganz oben mitmischt. Sechsfach bekränzt kehrten Diane und Peter Hürlimann, Bruno Kaufmann und Hans Ruedi Leinsmer nach Hause. Fünfache Auszeichungen schossen Martin Hug, Isidor Stirnimann und Dölf Zellweger und ebenfalls ansprechende vierfache Kranzauszeichnungen gab es für Benno Bischof, Bernhard Henggeler, Rolf Köpfli und Fränzi Schneider. In der Gruppenrangliste im Feld D (Sturmgewehre 57-03) erzielte die Gruppe «Zimmerberg» mit 2264 von 2500 möglichen Punkten den hervorragenden 2. Rang von 132 Gruppen. Mit seinem Spitzenresultat siegte Hans Ruedi Leinsmer zugleich in der Einzelwertung im Feld D. (e)