Veranstaltungen

Konzerte in der Studio Bar by Sir Colin

Am Samstag, 31. August, rocken gleich drei Bands aus der Region die Bühne der Studio Bar by Sir Colin in Wädenswil. Die Newcomer Band Tomssonic wird die Rock Night um 20 Uhr eröffnen. Tomssonic entstand 2016 anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums der Musikschule Wädenswil-Richterswil. Den vier Jungs aus Richterswil – Elias, Fabian, Till und Michael – bereitete dieser erste Auftritt so viel Spass, dass sie beschlossen, weiterhin miteinander Musik zu machen. Sie covern Songs von bekannten Interpreten der aktuellen Popmusik wie Shawn Mendes, Ed Sheeran, Passenger sowie ein paar Klassiker von Lenny Kravitz, Eagles, Brian Adams und anderen. Schon bald begann Elias, eigene Popsongs für die Band zu schreiben. 

Snout Snails aus Richterswil/Einsiedeln mit Sängerin Andrea Deuber rocken bereits seit einigen Jahren die Bühnen der Region und werden als zweite Band auftreten. Snout Snails sagen «Danke» den Pionieren der Rockmusik und feiern Sie, indem sie die Songs covern, die diesen Geist in sich tragen. Diese Musik hat Snout Snails auch immer wieder dazu inspiriert, eigene Songs zu schreiben. Live gewinnen Snout Snails schnell das Publikum, sodass jedes ihrer Konzerte zu einem echten Happening wird.

Als Höhepunkt und Schlussact wird Last Avenue mit Frontman Martin Gaisser auf ihrer Tour 2019 quer durch die Schweiz die Bühne der Studio Bar rocken. Rockmusik. Das machen Last Avenue. Nicht mehr und nicht weniger. Last Avenue aus Hausen a.A. sind alte Hasen im Geschäft. Seit 21 Jahren setzt das Quartett auf Rockmusik. Ganz einfach Rockmusik. Ihre Musik – sieben Alben sind es bis heute – ist tief und fest in den 1970er-Jahren verwurzelt, «Hippie & Classic Rock» – für die Liebe, den Rock und die Freiheit und selbstverständlich in der gewohnten Tradition der mitreissenden, grossen, klassischen Rock-Shows. Last Avenue spielen zwischendurch gerne mal ein Cover der Beatles, von Queen oder Pink Floyd. Sie rocken frei drauflos und bieten eine gut ausgegorene Mischung erdiger Rockmusik aus verschiedenen Traditionen, ob bluesige Riffs, melodiöse Refrains, berauschende Balladen, funkige Rhythmen oder virtuose Gitarrensoli. 

Die Studio Bar verwöhnt die Gäste an diesem Abend auch gerne mit leckeren Menüs und feinen Drinks, ob in der Gartenlounge oder im Restaurant. 

Das Konzert ist ohne Eintritt. Weitere Events und Daten auf www.studiobar.ch