Aktuell Wädenswil

Aufgeweckte Jugendliche feierten Konfirmation

An zwei Sonntagen hintereinander durften insgesamt 34 junge Menschen zusammen mit ihren Familien die Konfirmation feiern. Sie alle waren festlich gekleidet, und auch das Wetter machte mit. Empfangen wurde die Festgemeinde schon vor dem Gottesdienst von den freundlichen Gastgeberinnen an der kirchlichen Wunderbar. Und im Gottesdienst selbst zeigten die Jugendlichen eindrücklich, dass in ihnen wunderbare Gaben und ein wacher Geist steckt: Nebst verschiedenen musikalischen Beiträgen exponierten sie sich in witzigen Sketches, wo aber durchaus ernste Themen aufgegriffen wurden: So ging es einmal um all die Stimmen, die einem das Leben schwer machen und dann eben auch um die Stimmen, die einem Kraft und Mut schenken. Im andern Gottesdienst kamen verschiedene Vorstellungen, welche man von Gott haben könnte, zur Sprache. Die Konfirmanden machten sich dazu ihre durchaus kritischen Gedanken und fanden schliesslich ein Bild, zu dem sie (vielleicht) «Ja» sagen können. Die jungen Menschen empfingen einen Segen für ihren weiteren Lebensweg und feierten den besonderen Tag anschliessend mit ihren Familien. (e)

Fotos: Mathias Brechbühl, mbpictures.ch