Veranstaltungen

«Energietage Zimmerberg» 14.–22. Juni 2019

Energiewende und Klimawandel sind in aller Munde. Landauf, landab wird dazu debattiert, politisiert und sogar demonstriert. 

Im Mai 2017 hat das Schweizer Volk der Energiestrategie des Bundes zugestimmt, in der Region Zimmerberg mit einer Mehrheit von 56,7%. Was heisst das nun für uns alle, im privaten wie im öffentlichen Bereich, für die Politik und für die Gewerbetreibenden? Wie gestalten wir die Energiezukunft in unserer Region ganz konkret, und wo stehen wir heute?

Vor diesem Hintergrund organisieren die Energiestädte Adliswil, Horgen, Richterswil, Thalwil und Wädenswil gemeinsam die «Energietage Zimmerberg». Mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen sind alle eingeladen zum Dialog und Austausch auf der Suche nach Antworten und konkreten Massnahmen für die Energiewende vor der eigenen Haustüre. 

 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos – machen Sie mit! 

Ab Freitag, 14. Juni 2019, Wädenswil:
Ausstellung «Clever Einkaufen»
Ausstellung zu Einkaufsverhalten/Ressourcenbewusstsein

Freitag, 14. Juni 2109, 20 Uhr, Thalwil:
«Energiewende Zimmerberg»
Podiumsdiskussion mit Politikerinnen und Politikern (National- und Kantonsrat), Apéro

Samstage, 15. und 22. Juni 2019, Adliswil, Horgen, Richterswil, Thalwil, Wädenswil:
Tage der offenen Türen
17 x Besichtigung/Führung verschiedener Anlagen und Projekte, Apéros

Sonntag, 16. Juni 2019, 11–15 Uhr, Thalwil:
«WAVE Trophy Switzerland»; «Tour de Suisse» mit umweltfreundlichen Fahrzeugen

Sonntag, 16. Juni 2019, Zimmerberg:
Erlebnis-Velotour; Geführte Velotour mit Besichtigung Besucherzentrum Sihlwald, inkl. Verpflegung

Dienstag, 18. Juni 2019, 11.30–13.30 Uhr, Adliswil:
«Energiezukunft für KMU?!»
Themenanlass für KMU (Beratung, Zertifizierung, Label etc.), Apéro Riche

Mittwoch, 19. Juni 2019, 20 Uhr, Horgen:
«Energy Slam»; Spoken-Word-Wettbewerb mit Weltklasse-Artisten zum Thema Energie

Donnerstag, 20. Juni 2019, 20 Uhr, Richterswil:
«Kraftwerk Schweiz»; Vortrag von Prof. Anton Gunzinger, Diskussion
Detailinformationen zu allen Veranstaltungen gibt es ab 17. Mai 2019 auf
www.energie2019.ch