Allgemein Wädenswil

Sesselrücken in der SVP-Fraktion

Die SVP-Fraktion des Wädenswiler Gemeinderats ist in leicht veränderter Besetzung ins Amtsjahr 2019/2020 gestartet. Anlässlich der konstituierenden
Sitzung vom 18. März 2019 hat Marco Kronauer für die SVP im Wädenswiler
Parlament Einsitz genommen. Nachhaltigkeit, etwa in der Land- und Forstwirtschaft oder in der Energiepolitik, sowie eine effiziente und schlanke
Verwaltung gehören zu den politischen Kernthemen des 26-Jährigen Landwirts, der für Adrian Stocker – seines Zeichens ebenfalls Landwirt – nachgerückt ist. Stocker politisierte während neun Jahren für die SVP und vertrat die Partei zuerst in der Sachkommission, danach in der Raumplanungskommission und zuletzt in der Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission. Darüber hinaus lancierte er etliche Vorstösse, vorwiegend zu seinen Kernthemen Landwirtschaft und Schule. Kurze und prägnante Voten, stets gespickt mit einer Prise Humor, kennzeichneten weiter die verlässliche Arbeit des Zurücktretenden. Die SVP dankt Adrian Stocker für seinen verdienstvollen Einsatz und wünscht seinem Nachfolger, Marco Kronauer, viel Erfolg und Zufriedenheit in seinem neuen Amt. Sie freut sich, dass mit ihm der landwirtschaftliche Flügel der Partei weiterhin in der Legislative
vertreten bleibt. (e)