Aktuell Richterswil

Richterswil: Vollsperrung der Zugerstrasse vom 23. – 29. April 2019

Richterswil: Vollsperrung der Zugerstrasse vom 23. bis 29. April 2019

Die Strassenarbeiten an der Zugerstrasse sind grösstenteils fertiggestellt. Um die abschlies- senden Belagsarbeiten sicher, effizient und ohne Qualitätsverlust ausführen zu können, muss die Zugerstrasse von der Einmündung der Querstrasse bis zum Preisig-Kreisel gesperrt werden.
Die Vollsperrung beginnt am Dienstag, 23. April 2019, 05.00 Uhr und dauert bis Montag, 29. April 2019, 05.00 Uhr.
Die Belagsarbeiten erfordern trockenes Wetter. Bei sehr schlechtem Wetter müssen die Arbeiten auf einen anderen Termin verschoben werden.
Der Verkehr wird grossräumig umgeleitet.  Die Zu- und Wegfahrt zu den Liegenschaften im Baubereich, die nicht rückwärtig erschlossen sind, ist nicht möglich.

Die Trottoirs im Baubereich können auch während der Vollsperrung benutzt werden.
Die Entsorgung des Kehrichts und Grünguts wird während der Vollsperrung entlang der Zugerstrasse, Abschnitt Querstrasse bis Preisig Kreisel, eingestellt. Sie haben die Möglichkeit, Gebühren-Kehrichtsäcke in die Unterflur-Container Wisshusplatz, Storchengass und Gartenstrasse oder in die zusätzlichen Container auf dem Parkplatz Kerag zu entsorgen. Gebühren-Kehrichtsäcke können auch am Entsorgungstag um 06.30 Uhr an die nächstbediente Strasse gestellt werden.

Öffentlicher Verkehr

Die Buslinie 170 von und nach Samstagern verkehrt während der Bauzeit über die Bergstrasse entlang der Kirch-, Dorf- und Rosengartenstrasse zum Bahnhof Richterswil. Die Haltestellen Bächlistrasse, Neuhus, Kerag und Wisli können in dieser Zeit nicht durch die Linie 170 bedient werden. Die Haltestelle Wisli wird ausserordentlich durch die Linie 175 bedient. Bitte beachten Sie den Umleitungsplan auf Seite 3 und die entsprechenden Fahrgastinformationen an den Haltestellen, in den Bussen oder auf www.szu.ch.