Feuilleton Veranstaltungen

Auf Tischen – auftischen – aufgetischt

Die Wädenswiler Künstlerin Mirjam H. Gerényi zeigt in der Kulturgarage eine Auswahl aus ihrem künstlerischen Schaffen. Musik, Tanz und Natur sind einige der Themen, die in ihren Werken auf verschiedenste Art reflektiert werden.

Die aktuelle Ausstellung der Künstlerin Mirjam H. Gerényi steht unter dem Motto «Auftischen, auf Tischen, aufgetischt». Auf die Frage nach der Bedeutung dieses Thementitels antwortet die Künstlerin: «Ein Tisch, ob rund oder eckig, steht oft im Zentrum des Geschehens. Seit meiner Kindheit zeichne ich meistens an einem Tisch. Auch meine Kinder taten dies, nun sind es bereits meine Enkelkinder. Daneben stehen Cornflakes-Schachteln, Brot, Milch, Teller und Gläser. Ideen entstehen am Tisch, an Tischen wird verhandelt, debattiert, gespielt und erzählt. Dieses Sammelsurium an menschlichen Aktivitäten, an ein Miteinander ohne sich auszuschliessen, widerspiegelt sich ebenso in meinen Installationen und Bildern.»
Mirjam H. Gerényi gestaltet und transformiert seit 22 Jahren in ihrem Atelier in der Au mit inspirierender Sicht auf die Halbinsel. Dabei hat sie über die Jahre einen eigenen Stil entwickelt: Vom Gestalterischen zum Improvisieren und Rezyklieren und durch die Verwendung von lebensfrohen Farben verdichten sich Inhalte und Objekte zu einer erzählenden Bildsprache. Oft sind es mehrteilige Bildserien, vom Abstrakten bis zu sehr konkreten Inhalten ist dabei alles zu finden. So verwandelten sich beispielsweise Bücher und Musiknoten in ihren Händen vom bürgerlichen Kulturgut aus vergangenen Jahrhunderten in ein vielfarbiges und vieldimensionales künstlerisches Vermächtnis.
Aufgewachsen in Kilchberg, absolvierte Mirjam H. Gerényi das Lehrerseminar in Zürich, die Schule für Gestaltung in Luzern und die Zürcher Hochschule der Künste. Sie unterrichtete an verschiedenen Schulen, arbeitet als Kunsttherapeutin für betagte Menschen und als Mentorin für Studentinnen und Studenten der ZHdK.(e)

Ausstellung Auf Tischen – auftischen – aufgetischt, Mirjam H. Gerényi.
Vernissage: 4. Dezember 2021, 16 bis 22 Uhr.

Öffnungszeiten: täglich offen von 14 bis 20 Uhr.
Begleitprogramm* zur Ausstellung:
10.12.2021, 20 Uhr: Tangoabend mit Tango-DJ Massimo Aliotta;
11.12.2021, 20 Uhr: Konzert und Tanz mit Live-Band Chef dé Kef.
Kulturgarage Wädenswil,
Florhofstrasse 15
*Covid-Zertifikatspflicht

Teilen mit:

0 Kommentare zu “Auf Tischen – auftischen – aufgetischt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.