Aktuell Feuilleton Wädenswil

Musik: noch ausgebremst, aber startklar!

Abgesagt! Verschoben!» Dies hören Musikfreunde seit Monaten ständig. Musiker, Sänger und Dirigenten müssen zusehen, wie ihr Schaffen den ständig wachsenden Einschränkungen zum Opfer fallen. 

Im Bild: Dirigent Felix Schudel: aktuell noch ausgebremst, aber bereits startklar. (zvg) 

Auch der Wädenswiler Dirigent Felix Schudel und seine Ensembles wurden ausgebremst: Die Sommerkonzerte des Kammerorchesters wurden abgesagt, das Abschlusskonzert des Vocalino-Chores wurde zum dritten Mal, nun auf unbestimmte Zeit, verschoben, die traditionellen Konzerte des Kirchen- und Oratorienchors werden auf November 2021 geplant, und das Adventskonzert kann auch nicht stattfinden. Felix Schudel sagt dazu: «Wir konnten und können wegen der Einschränkungen nicht proben, und aufgrund der Begrenzung auf 15 Ausführende und 50 Besuchende, was die Finanzen und die Akustik negativ beeinflusst, können wir keine qualitativ ansprechenden Konzerte darbieten».

Ein Bild aus „besseren“ Tagen: Der Kirchen- und Oratorienchor unter der Leitung von Felix Schudel (im Bild mit Harfenistin Selina Cuonz)

Die Kulturschaffenden werden weiterhin durch das Planungs-Vakuum ausgebremst, doch Felix Schudel ist startklar und hofft sehr, den Weihnachts-Gottesdienst in Wädenswil mit einem kleinen Ensemble musikalisch begleiten zu können. (kl.)

Dirigent Felix Schudel: aktuell noch ausgebremst, aber bereits startklar. (zvg) 

Teilen mit:

0 Kommentare zu “Musik: noch ausgebremst, aber startklar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.