Aktuell Allgemein Veranstaltungen Wädenswil

Verschwenden oder Verwenden – Was tun gegen Foodwaste?

Podiumsdiskussion mit lokalen Gästen zum Thema Foodwaste – organisiert von den EVP-Ortsgruppen Wädenswil und Richterswil

Rund ein Drittel aller Lebensmittel schafft es in der Schweiz nicht bis in die Mägen der Konsumenten. Eine eindrückliche Zahl, die einen nachdenklich zurücklässt. Lokale Fachleute zeigen auf dem Podium die Problematik, aber auch Lösungsansätze auf. Ebenfalls stellen sich Organisationen vor, die in Wädenswil und Richterswil auf verschiedenen Ebenen aktiv etwas gegen den Foodwaste unternehmen.

Podiumsgäste: Oliver Affolter, Lebensmittelpunkt; Dr. Claudio Beretta, ZHAW, Präsident foodwaste.ch; Anneliese Gantner, Bäckerei Konditorei Gantner; Anastasia Hofmann, Co-Gründerin KITRO; Tobias Mani, Kantonsrat EVP; Ilona Stoffel, Produzentenorganisation Biosuisse.

Donnerstag, 22.Oktober, 19.30 Uhr
Aula Schulhaus Rotweg, Wädenswil.
Freier Eintritt.
Im Anschluss wird ein Foodwaste-Apéro offeriert.
Weitere Infos unter evp-waedenswil.ch