Feuilleton Wädenswil

klang‘ 19: Musikalisches Fest für alle

Bald ist es soweit! Am Samstag, 15. Juni 2019, findet in der reformierten Kirche in Wädenswil das Musikfestival klang’19 statt. Aufgrund der vielen begeisterten Rückmeldungen nach den Festivals gsang’15 und klang’17 und der tollen Stimmung wird der 10-stündige Konzertmarathon nun zum 3. Mal durchgeführt und als «das Festival der Höhepunkte» angepriesen. Das Programm mit den 20 angekündigten Formationen unterschiedlichster Stilrichtungen zeigt, dass man durchaus sehr viel erwarten und sich auf die musikalische Vielfalt freuen darf.

 10 Stunden Musik mit 20 verschiedenen Formationen – und dies erst noch in nächster Nähe im Herzen von Wädenswil. Wann gibt es je wieder Gelegenheit zu solch einem musikalischen Leckerbissen? «Frühestens in zwei Jahren, falls das Musikfestival klang’19 erneut so positiven Nachhall auslöst wie die vorherigen», sagt Märé Bohtz, Dirigentin des chors rezeptfrei, welche die zündende Idee des Festivals geboren und dieses zusammen mit Esther Lenherr, Kantorin der Reformierten Kirchgemeinde Wädenswil, im Jahr 2013 zum ersten Mal initiiert hat. Das gesamte OK besteht aus acht musikbegeisterten Personen, die zum Teil von Anfang an dabei sind und einen reichen Erfahrungsschatz mitbringen. Ihr Erfolgsrezept liegt sicher daran, Bewährtes beizubehalten und gewisse Abläufe wo nötig zu optimieren. Bereits seit November 2017 sind sie mit der Vorbereitung dieses Riesenevents beschäftigt; im Frühjahr 2018 wurden die Chöre angefragt und im Sommer 2018 das Programm definiert. 

Abwechslungsreiche Kurzkonzerte
Auch diesmal gibt es viele neue «Perlen» zu entdecken. Ob poppig, klassisch, jazzig, volkstümlich oder rockig: Rund 500 Musikerinnen und Musiker bieten abwechslungsreiche und vielfältige Kurzkonzerte in unterschiedlichsten Formationen an. Sie zeigen bei ihren Auftritten die aktuellen Höhepunkte ihres Repertoires und sorgen für Hörgenuss und Ohrenschmaus. Ganz nach Lust und Laune können die Besucher ihre persönlichen Highlights aus dem Musikprogramm auswählen und so viele Konzerte besuchen, wie sie möchten. Um 13 Uhr geht’s los mit dem A-Cappella-Quartett «The 4 Pets», die mit Liebesliedern das Festival eröffnen. Im Halbstundentakt geht es dann pausenlos weiter bis zum letzten Konzert um 22.30 Uhr, das vom chor rezeptfrei aus Wädenswil vorgetragen wird. 

Hauptact um 18 Uhr: Musik zum Schwelgen und Träumen
Für den Hauptact steht ein grosser Chor mit über 100 Sängerinnen und Sängern auf der Bühne, welcher sich aus dem chor rezeptfrei, dem Gemischten Chor Samstagern und dem Projektchor klang ’19 zusammengefunden hat. Das Jugendsinfonieorchester Crescendo aus Zürich unter der Leitung von Käthi Schmid Lauber konnte als instrumentale Klangverstärkung gewonnen werden. Es begleitet vier Lieder musikalisch und tritt auch mit einem eigenen Stück auf. So wird es zum ersten Mal in der Festivalgeschichte Rock- und Musicalsongs mit Chor und Sinfonieorchester zu hören geben. Auch dem Publikum bietet sich die Gelegenheit bei zwei Liedern mitzusingen.

Gemütliches Verweilen rund um die Kirche
Auf den Plätzen rund um die Kirche halten verschiedene Anbieter ein vielfältiges Speise- und Getränkeangebot für die Besucher bereit, welches das Geniesserherz höher schlagen lässt. So kann man zwischen den Konzerten den grossen und kleinen Hunger mit Leckereien aller Art stillen. Crèpes, Cornish Pasties, Würste, Früchte, selbstgemachte Glacé und viel Gutes mehr sollen den Gaumen verwöhnen und neue Energie für weitere Konzertfolgen geben. Auch laden diverse Sitzgelegenheiten zum gemütlichen Verweilen und Plaudern ein. Bei schlechtem Wetter steht ein Festzelt bereit.

Ohne Helfer kein Fest
Wie so oft geht es auch beim Musikfestival klang’19 nicht ohne helfende Hände. Am Festivaltag braucht es etwa 50 Helfende, welche für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Ohne sie wäre ein solch grosser Anlass nicht durchführbar. 

Wenn jemand Interesse hat, sich für das gute Gelingen des Festivals zu engagieren, melde man sich bitte auf www.kirche-waedenswil.ch/klang19.

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass es der Wettergott auch diesmal gut meint und am Festivaltag strahlender Sonnenschein bereithält! (ott) 

Klang‘19 – Festival der Höhepunkte

Samstag, 15. Juni 2019, 13 bis 23 Uhr
Reformierte Kirche Wädenswil

Informationen und Programm auf www.kirche-waedenswil.ch/klang19 

Eintritt: Erwachsene CHF 20.–
Kinder von 6 bis 16 Jahren gratis

Der Festivalpass berechtigt zum Besuch beliebig vieler Konzerte!