Richterswil

Pub wird Ale Agency Craf Beer Bar

Noch sind die Handwerker zugange an der Chüngengasse 1, doch bald entsteht an dieser Stelle ein Bierparadies: Der Biersommelier Daniel Egli eröffnet am 28. März zusammen mit seiner Partnerin Dorthe Kristensen die Ale Agency Craft Beer Bar.

Bierliebhaber werden also neu in Richterswil auf ihre Kosten kommen: Die Ale Agency wird sowohl gemütliche Bar wie auch Verkaufsladen sein. Ein Konzept, das die beiden neben dem Bierspezialitäten-Verkaufsladen in Pfäffikon ZH schon länger planen. In der Ale Agency werden etwa 60 bis 70 verschiedene Biere erhältlich sein, ausschliesslich von internationalen oder nationalen Klein- bis mittleren Brauereien – sogenannte Craft Beers. Diese Klein- und Mikrobrauereien erleben zur Zeit einen wahren Boom, und gerade in der Schweiz ist die Brauereidichte wieder stark angestiegen. 

Trend zu kleinen und lokalen Brauereien
Rund 1000 Bierbrauereien buhlen aktuell um die Durstigen. Und dies bei abnehmendem Pro-Kopf-Bierkonsum.    Doch Biersommelier Daniel Egli weiss: «Der Trend geht ganz klar weg von den Angeboten der Grossbrauereien hin zu kleinen nationalen oder gar lokalen Anbietern.» Gerade rund um den Zürichsee besteht eine grosse Vielfalt an solchen Mikro-, Klein- und Mittleren Brauereien, allen voran natürlich mit den Wädenswiler Bieren, die in der ersten Zürcher Gasthausbrauerei gebraut werden und als erste voll auf «Bio» setzten. Doch auch Richterswil erscheint mit dem «Richtersweiler Bier» wieder auf der Landkarte – wenn auch das Bier in Einsiedeln gebraut wird.  

Dorthe Kristensen und Daniel Egli freuen sich auf ihr neues Lokal

Biervielfalt
Biersommelier Egli erwarb seinen Titel durch verschiedene Kurse, sowohl in der Schweiz wie auch in Deutschland. Ihm ist es ein Anliegen, seinen Gästen und Kunden die Vielfalt der Biere aufzuzeigen: «Jedes Bier hat seinen eigenen Geschmack, und es gibt zahlreiche Geschmacksrichtungen wie Hopfen, Frucht, Malz, Kaffee, Karamell, Honig, Gewürze und vieles mehr.» So wird es also in der neuen Ale Agency Craft Beer Bar viel zu entdecken geben. Nebst den Bieren werden auch Accessoires wie Gläser angeboten, und auch den Männergeschenkekorb kriegt man dort.

Im Barbereich werden sieben Bier vom Fass ausgeschenkt, wechselnd nach Angebot und Saison. Ebenso kann das gesamte Flaschen-Verkaufssortiment erworben und gleich getrunken werden. Abgerundet wird das Barsortiment mit einer Auswahl an Ciders, Biercocktails, alkohol- oder glutenfreien Bieren sowie Softgetränken und je einem Rot- und Weisswein. 

Und was, wenn sich der kleine Hunger meldet? Dorthe Kristensen verrät, dass auf der Speisekarte Flammkuchen, Toasts und warm oder kalt geniessbare Hopfenwürste zu finden sein werden. Für den Servicebereich inklusive Beratung suchen die beiden Betreiber im übrigen auch noch eine Kraft, die helfend zur Seite steht – Interessierte dürfen sich gerne direkt bei ihnen melden.

Eröffnung der Ale Agency Craft Beer Bar ist am Donnerstag, 28. März. Ab 16 Uhr und an den folgenden beiden Tagen steigt die Eröffnungsparty, an der nebst den angebotenen Bieren auch kulinarische Häppchen genossen werden können. Und vielleicht gewinnen die Besucher beim Bierdeckellotto ja mit etwas Glück eine Preisreduktion für ein Bier vom Fass! (stb)

Eröffnung: 28. März 2019, ab 16.00 Uhr.

Normalöffnungszeiten:
Di–Do 16–24 h; Fr/Sa 14–24 h.
Ale Agency Craft Beer Bar
Chüngengasse 1
8805 Richterswil
www.aleagency.ch